Samstags Rückblick: Neues vom Roten Meer

21.11.2020

camel-desert-pyramid

Samstags Rückblick: Neues vom Roten Meer

Auch in dieser Woche waren unsere Tauchlehrer auf dem Roten Meer unterwegs und hatten von ihren Diving Trips einiges zu berichten. Unter anderem besuchte ein Walhai unsere Taucher unter Wasser! Doch nicht nur bei uns in Hurghada war was los diese Woche. Auch woanders in Ägypten sind aufregende Dinge passiert. Hier ist unser Samstags Rückblick, es gibt Neues vom Roten Meer:

Ehemaliger Basisleiter kam uns besuchen

Auch wenn das Legendentreffen in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie ausfallen musste – eine Legende besuchte uns trotzdem. Unser ehemaliger Basisleiter Timmi reiste aus der Schweiz an, um eine Woche mit uns zu verbringen. Wir hatten viel Spaß zusammen und tauschten viele Erinnerungen aus. Getaucht sind wir natürlich auch. 😊

Timmi ist seit nunmehr 30 Jahren mit dem Roten Meer und fast solange auch mit James & Mac verbunden. Viele unserer Stammgäste können sich noch gut an ihn und seine quirlige Art erinnern. Angefangen hat er bei uns als Tauchlehrer 1993 und übernahm dann einige Jahre später die Basisleitung. Diese hatte er lange Zeit inne, bis er sie im Jahr 2009 an unsere heutige Basisleiterin Bini übergab. Er kehrte nach Europa zurück und auch dort ist er bis heute der Tauchbranche treu geblieben.

roundabout-sekalla-starfish

Der Sekalla Square hat einen neuen Kreisverkehr bekommen

In Hurghada tut sich immer etwas und Stillstand ist ein Fremdwort. Genau das lieben wir hier so. (Neben dem Roten Meer natürlich) Immer wird gebaut, gewerkelt und renoviert. Besonders spannend wird es, wenn die Bauzäune verschwinden und etwas Neues dahinter zum Vorschein kommt.

In dieser Woche präsentierte sich der Kreisverkehr am Sekalla Square in neuem Gewand. Zwei Fächerfische und das Logo eines bekannten Fischrestaurants zieren ihn nun. In den Achzigern stand hier übrigens mal ein kleines Fischerboot mitten auf dem Rondell. Später wechselten sich dann einige Statuen ab und der Kreisverkehr diente auch in der Vergangenheit schon gerne als Werbeplattform für alles Mögliche. 

Ein kleiner Geheimtipp noch am Rande: Direkt am Kreisverkehr gibt es ein relativ neues ägyptisches Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Joker“ Fischrestaurants. Es heißt „Elbeet Elmasry (das ägyptische Haus) und das Essen dort ist seeehr lecker! 😉

sarkophag-sphinx

Erneuter Fund von Sarkophagen

Nahe Kairo, in Sakkara, wurden erneut mehrere sehr gut erhaltene Sarkophage entdeckt. Man zählte mehr als 100 noch verschlossene Särge, zudem fand man um die 40 Statuen.

Vor den Augen der Weltpresse öffnete man einen der Särge und die darin liegende Mumie wurde vor den Augen aller Anwesenden geröntgt. Man fand sie in ein Grabtuch gehüllt und mit Hieroglyphen geschmückt.

Die Forscher vermuten, dass die Sarkophage zu hochrangigen Beamten, die ca. 700 – 30 vor Christus lebten, gehörten. Dieser historische Moment ist nicht der erste in diesem Jahr. Schon im Oktober fand man in Sakkara rund 60 Sarkophage. Sakkara ist bekannt für die 5000 Jahre alte Stufenpyramide von Pharao Djoser.

Museen in Kairo: Feier zur Wiedereröffnung und zum Jahrestag

Am 17. November 2020 feierte das Ägyptische Museum am Tahrir Platz in Kairo seinen 118. Jahrestag. Bei der Feier waren Botschafter verschiedener Länder anwesend. Zwei neue Antiquitätenausstellungen wurden eröffnet. Eine davon ist vorübergehend und für geborgene Artefakte, die andere ist permanent und heisst „Cachets: Hidden Treasures”.

Neben der Feier im einem der berühmtesten Museen der Welt gab es ebenfalls eine Feier zur Wiedereröffnung im Museum für moderne ägyptische Kunst. Dieses war wegen Renovierungsarbeiten geschlossen und ist seit dem 18. November 2020 wieder geöffnet. Die Gründung des Museums war im Jahr 1927. Es befindet sich derzeit im Opernhaus von Kairo. Im Museum werden Exponate von zeitgenössischen ägyptischen Künstlern ausgestellt.

Das war er wieder, unser Samstags Rückblick und es gab Neues vom Roten Meer. Nächste Woche gibt es wieder aktuelle News zu berichten, wir halten euch auf dem Laufenden!

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: James & Mac, DEZALB, shutterstock_328137680