Taucher Wunsch: Weisser Anglerfisch

02.03.2021

Unterwasser

Taucher Wunsch: Weisser Anglerfisch und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im März 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Sachua Abu Galawa
Tauchplatz 2: Marsa Abu Galawa

Der Wettergott meint es aktuell nicht gut mit uns. Der Wind pfeift uns weiterhin um die Ohren, trotzdem fuhren wir heute Richtung Norden und Sachwa Abu Galawa war unser erstes Ziel. Jeder wollte den hübschen weißen Angler sehen, so dass wir einen Drift vom U-Block zur Leine machten. Direkt beim Abtauchen sahen wir schon einen großen Mangroven Stechrochen, der dann langsam eine Runde um den U- Block zog. Der Block selbst war voll mit Schwarmfisch und weiter an der Riffwand sah man Doktorfische, Seenadeln, Arabische Kaiserfische, Füsiliere und natürlich den großen weißen Angler. Zusätzlich wurde noch eine Graue Muräne, ein Marmoraal, Spitzkopfkugelfische, Palettenstachler und Flötenfische entdeckt. Danach wurde sich mit dem leckeren Mittagessen erstmal aufgewärmt, bevor es bei Marsa Abu Galawa wieder ins Wasser ging.

Kurz bevor wir abgelegt hatten, sahen wir Delfine vom Boot. Die Hoffnung war groß, dass wir sie auch Unterwasser sehen. Wir hatten Glück! Den kompletten Drift in die Lagune konnten wir mit den Delfinen tauchen. Sie spielten, machten Saltos und jeder hatte mega Spaß. Ein großer Federschwanzstechrochen flog auch noch vorbei... was will man mehr? Was für ein toller Tag für unsere Familie. Sehr glücklich und voller Vorfreude auf morgen geht es zurück zur Basis.

  21°  |     22°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Andrej


Corinna









Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Abu Ramada Cave
Tauchplatz 2: Shaab Sunrise

Als erstes machten einige von uns einen Drift von Erg Camel Richtung Abu Ramada Cave, während die anderen von der Leine starteten. Die Drifter inspizierten die drei markanten sowie toll bewachsenen Camel-Ergs, die mal wieder von unzähligen Fahnen- und Riffbarschen umhüllt waren. Dann ging es auf das Sand-Plateau, um die Röhrenaale und einen Adlerrochen zu begrüßen. Alle trafen wir uns am "Pizza-Ofen", der eine Geringelte Seenadel sowie einen Lanabüba beinhaltete. Des Weiteren sahen wir einen Tiger-Strudelwurm, einen Krokodilfisch sowie eine Riesen-Muräne.

Für den zweiten Dive suchten wir auf großen Wunsch Shaab Sunrise auf. Es ist ein Pflichtprogramm für jeden Gast geworden, unseren neu entdeckten Spot mindestens einmal aufzusuchen und wir wurden nicht enttäuscht. In der Seegraswiese sahen wir mehrere Seepferdchen und Schwanzlose Seenadeln. Die bunt bewachsenen Pfähle des Pontons boten nicht nur mystische Atmosphäre, sondern auch Fledermausfische, Graue Muränen und zahlreiche unterschiedliche Schnecken. Der Höhepunkt war jedoch ein unglaublicher Schwarm mit tausenden von Gelbschwanz-Barrakudas. Glücklich fuhren wir zurück in unseren Heimathafen!

  24°  |     22°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Amr


Thorsten









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: Thorsten Rieck, Sven Kahlbrock

Das war: Taucher Wunsch – Weisser Anglerfisch! Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv