Alte Taucher Hasen auf dem Tauchboot 

11.11.2020

Unterwasser

Alte Taucher Hasen auf dem Tauchboot und damit Leinen los zu unseren täglichen Tauchausfahrten im November 2020!

Unsere Tauchguides berichten hier jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie, was sie auf dem Meer und Unterwasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten sie euch auf dem Laufenden.

Und das Beste? Die täglichen Tauchausfahrten erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit ihnen zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen Seid dabei und lasst euch verzaubern!


Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Giftun Ham Ham
Tauchplatz 2: Erg Camel

Selten zuvor hatten wir so viele alte Hasen wie heute an Bord mit mehreren zehntausend absolvierten Tauchgängen. Was bietet sich da besser an als ein erster Tauchgang bei Ham Ham. Über das erste Plateau bewegten wir uns zum beeindruckenden Gorgonienwald, sicherlich dem Höhepunkt dieses Platzes. Natürlich durchsuchten wir diesen Bereich nach dem Langnasenbüschelbarsch und tatsächlich entdeckten wir zwei von ihnen. Bei knackiger Strömung sahen wir des Weiteren einen Napoleon, einen Schrift-Feilenfisch, einige Riesen-Muränen, einen riesigen lila Steinfisch sowie die Mutter aller Forellenbarsche.

Als nächstes machten wir einen Drift von Erg Camel Richtung Abu Ramada Cave. Direkt nach dem Abtauchen genossen wir das Bad in etlichen Füsilieren und die gute Sicht. Wir inspizierten die markanten Camel-Ergs, die mal wieder von unzähligen Fahnen- und Riffbarschen umhüllt waren. Dann ging es auf das Sand-Plateau, um die Röhrenaale zu begrüßen und von dort an die Steilwand, wo auch die Höhle und ein Achselfleck-Schweinslippfisch begutachtet wurden. Natürlich ließen wir auch den "Pizza-Ofen" nicht aus, der noch eine Geringelte Seenadel und einen weiteren Lanabüba beinhaltete. Zufrieden ging es zurück in unseren Heimathafen.

  28°  |     28°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Thorsten












Ganztagesfahrt mit Tauchkurs

Tauchplatz 1: Giftun Ham Ham
Tauchplatz 2: Abu Ramada Plateau

Heute stand eine Ganztagestour inkl. AOWD Kurs auf dem Plan. Den 1. Tauchgang haben wir dazu bei Ham Ham als Drift one way gemacht. Der 2. Tauchgang fand als Drift pick up bei Abu Ramada Plateau statt. Wir hatten 2 richtig klasse Tauchgänge und haben auch jede Menge Unterwasser Bewohner angetroffen. Hierzu zählten ein Napoleon, eine Riesenmuräne, Barrakudas, ein Titan-Drückerfisch, Schwärme von Füsilieren, Fahnenbarschen und Schnappern.

  32°  |     26°

Tauchboot:


Abu Galambo



Tauchguides:


Corinna


Khaled









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis: Thorsten Rieck, Katharina Tretter

Archiv