Ein entspannter Tag auf dem Roten Meer

07.09.2021

Unterwasser

Ein entspannter Tag auf dem Roten Meer und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im September 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Tiffany
Tauchplatz 2: Shaab Sunrise

Heute fahren wir auf der Galambo zur Ganztagesfahrt, mit dabei eine feine Gruppe Tauchgäste. Schnuppertaucher, Neuankömmlinge sowie eingetauchte Taucher sind mit dabei für einen gemütlichen Tauchtag. Zuerst fahren wir nach Sha‘ab Tiffany, wo wir Rotmeer Seenadeln, Kalmare, Gebänderte Scherengarnelen und eine Moses Seezunge sehen.

Das Mittagessen geniessen wir an der Magawish Insel und fahren danach nach Sha‘ab Sunrise. Dort sehen wir Seepferdchen, Gepunktete Schlangenaale, Zwergfeuerfisch, Graue Muränen und unter der Jetty Fledermausfische, eine Schildi, Hübsche Sternschnecken, Pyjama Sternschnecken und einen Igelfisch.

  35°  |     27°

Tauchboot:


Abu Galambo



Tauchguides:


Andrej


Cedric









Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Erg Camel - Abu Ramada „Cave“
Tauchplatz 2: Shaab Abu Ramada Ost

Wir machten heute unseren ersten Tauchgang Oneway und stationär. Ein Teil sprang am Erg Camel und konnte sich in aller Gemütlichkeit die Blöcke ansehen, da so gut wie keine Strömung war. Der Pizzaofen war gut gefüllt mit Glasfischen, die Sandaale schnappten nach Nahrung und der ein oder andere Drachenkopf saß in der Wand.

Den zweiten Tauchgang machten wir alle als Oneway und es ging an den Doppelblöcken los. Schon beim Abtauchen gab es Langnasen Doktorfische und wenig später Krokodilfisch und Red Sea Walkman. Und wieder ein entspannter Tag auf dem Meer!

  35°  |     28°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Petra


Khaled









Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Abu Ramada Ost
Tauchplatz 2: Shaab Abu Ramada West

Da wir heute einen neuen AOWD Kurs an Board hatten, entschieden wir uns den Tag bei Shaab Abu Ramada zu verbringen. Hier konnte Leon mit seinem Schüler Navigation und Tarierung in Perfektion üben, während wir das ganze Riff erkundeten. Also erst die Ostseite und dann die Westseite und bei beiden Tauchgängen gab es einen schönen Adlerrochen, wunderschöne Korallen und viel Schwarmfisch wie Großschulenmeerbarben, Süßlippen, viele Schnapper Arten, Muränen, Drachenköpfe, einen Steinfisch und große Fledermausfische entdeckten wir auch. Das waren zwei schöne entspannte Tauchgänge und wieder ein tollen Tag auf dem Roten Meer.

  35°  |     27°

Tauchboot:


Abu Salama



Tauchguides:


Chris Leon


Helle









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: Sven Kahlbrock, 

Das war: Ein entspannter Tag auf dem Roten Meer! Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv