Ein ganzer Tag voller Napoleons!

25.08.2020

Ein ganzer Tag voller Napoleons! Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im August 2020!

Unsere Tauchguides berichten hier jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie, was sie auf dem Meer und Unterwasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten sie euch auf dem Laufenden.

Und das Beste? Das Schiffslogbuch erscheint täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit ihnen zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch verzaubern!


Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Timmi
Tauchplatz 2: Giftun Ham Ham

Heute wechselten wir auf die Abu Scharara, auf welcher Captain Adel und seine Crew schon auf uns warteten. Nach einem kurzen Wettercheck entschieden wir uns, nach Sha’ab Timmy zu fahren, wo wir einen Drift Pick Up machten. Die Horde aufgeregter Taucher sprang ins Wasser und tauchte ab. Zu unserer Freude entdeckte uns ein Napoleon und begleitete uns ein ganzes Stück. Nachdem er dann genug von uns hatte, verschwand er wieder, kam jedoch nach kurzer Zeit inklusive einer Blauflossenmakrele zurück. Auch ein Oktopus und ein Barrakuda kreuzten unseren Weg. Beim Sicherheitsstopp besuchte uns der Napoleon erneut und verabschiedete sich von uns.

Zurück auf der Scharara, gönnten wir uns ein leckeres Mittagessen und danach ging es zum Plantschen ins Wasser. Dann war es auch schon wieder soweit für das 2. Briefing. Ein Stück Erg Somaya und Ham Ham waren unsere Wahl für den zweiten Tauchgang. Wir hatten einen unglaublichen Tauchgang! Kurz gesagt: Napoleon - Langnasenbüschelbarsch, Napoleon - Napoleon - Adlerrochen - Napoleon, welcher neben einen Langnasenbüschelbarsch geschlafen hat - Adlerrochen - Napoleon! Danke Rotes Meer für diesen wundervollen Tag!

    |     

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Nina












Archiv