Ein herrlicher Tag für den Norden

25.06.2021

Fadenschnecke

Ein herrlicher Tag für den Norden und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im Juni 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt mit Tauchkurs

Tauchplatz 1: Umm Gamar Süd Ost
Tauchplatz 2: Gotha Iris

Für die Gäste auf der Abu Musa ging es heute nach Norden, Umm Gamar S/O und Gotha Iris standen auf dem Programm. Beide Plätze waren perfekt für Helle und seinem AOWD Schüler. Bei Umm Gamar gingen wir alle stationär und auch wenn es am Anfang ziemlich voll Unterwasser war, konnten wir uns gut aufteilen. Gesehen wurden mehrere Riesenmuränen, Teppichkrokodilfisch, Steinfisch, Füsiliere, ein mittlerer Napoleon und Taria hat noch eine Spanische Tänzerin entdeckt.

Nach der Mittagspause und dem leckeren Mittagessen ging es nach Gotha Iris, wo Helle nochmal gut Navigation üben konnte. Alle sind wir am Wasserfallblock bei Shaab Iris gesprungen und ganz gemütlich zu Gotha getaucht. Auf der Strecke war wieder mega was los, Schriftfeilenfisch, Dornenseestern, Buckeldrachenkopf, Makrelen, Schnapper, Falterfische und die Blöcke voll mit Schwarmfisch. Und zu guter Letzt zeigten sich auch noch 3 Delfine und ließen sich ca. 5 Minuten von uns beobachten und fotografieren... Wie schön! Jetzt ist Patrick super stolz auf seinen bestandenen AOWD und alle anderen super glücklich über die Erlebnisse Unterwasser.

  36°  |     26°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Helle


Corinna









Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Umm Gamar
Tauchplatz 2: Carless Reef

Die Scharara Truppe hat sich heute wieder im Stechschritt aufgemacht und ist nach Umm Gamar gefahren. Auf dem Weg gab es gleich ein Spitzen-Briefing für den Drift Dive. Alle auf der Plattform bereit, wartend auf das Signal. Und los ging die wilde Fahrt. Schon von der Plattform aus konnten wir sehen, wie unglaublich toll die Sicht heute wieder ist. Auch den ganzen Tauchgang lang hatten wir so gut wie keine Wasserbewegung, deswegen konnten wir ganz gemütlich die drei Blöcke auf der Nordost Seite betauchen und uns dann noch jede Menge Zeit am Plateau lassen und die super Sicht heute für Fotos ausnutzen. Dann gings wieder zurück an Bord, wo die Crew schon mit lecker Essen auf uns wartete.

Nachdem alle satt waren, war auch noch genug Zeit für ausreichend Siesta, bevor es dann wieder ins Wasser ging zum zweiten Tauchgang beim Carless Reef. Hier konnten wir einen stationären Tauchgang machen. Wir konnten hier am Südblock anleinen und nach einem kurzen Briefing konnte es auch schon los gehen. Beim Fertigmachen hat uns gleich mal eine Schildkröte an der Oberfläche begrüßt, die wir dann auch beim Tauchen beobachten konnten, wie sie sich den Bauch vollgeschlagen hat. Wie haben eine Runde übers Südplataeu gedreht und dann Riff linke Schulter, bis wir zu einem sehr großen, markanten Block kamen, der voll mit Glas- und Feuerfisch war. Das war dann auch die Markierung, langsam wieder Richtung Boot übers Plateau zu ziehen. Ohne die kleinste Strömung konnten wir heute auch einfach alles und überall sehen und überall hinkommen. Leider war es nach knapp 65 Minuten schon wieder vorbei und es ging zurück aufs Boot. Jetzt geht es mit gemütlicher Rückenwelle in Richtung Basis, damit wir uns für morgen schon mal was Schönes überlegen und noch ein oder zwei Bierchen trinken können.

  36°  |     26°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Andrej












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: James & Mac Diving Center, Sven Kahlbrock, salzeproductions

Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Heute war ein herrlicher Tag für den Norden. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv