Ein Thunfisch jagte im Blauwasser

08.03.2021

Unterwasser

Ein Thunfisch jagte im Blauwasser und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im März 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Giftun Ham Ham
Tauchplatz 2: Shaab Abu Ramada Ost

Der Drift an „Small Giftun“ wurde heute Morgen von den Gästen gewünscht. Bei James & Mac und Blue Water heißt dieser Tauchplatz „Ham Ham“. Da wir neue Gäste mit an Board hatten, machten einige Gäste einen Drift zur Leine und die Anderen gingen stationär tauchen. Neben viel Schwarmfisch könnten wir viele Muränen, Blaupunktrochen, einen Napoleon und Feuerfische entdecken. Ein großer Thunfisch jagte im Blau und trieb unzählige Füsiliere auf uns zu.

Da der Eingewöhnungstauchgang für die neuen Gäste ein voller Erfolg war, drifteten wir alle zum zweiten Tauchgang bei Shaab Abu Ramada dem Aquarium. Hier gab es wunderschöne Korallen und auch viel Schwarmfisch. Zusätzlich entdeckten wir noch ein paar Muränen und Feuerfische, einen Drachenkopf und einen Steinfisch. Wieder ein toller Tag auf dem Roten Meer!

  24°  |     22°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Helle












Minisafari - 3 Tagestour Panorama Riff - Abu Kafan - Hurghada

Tauchplatz 1: Panorama Reef
Tauchplatz 2: Panorama Reef
Tauchplatz 3: Middle Reef

Einen wunderschönen, sonnigen Gruss aus dem Süden. Heute durfte sich eine Gruppe auf der Bahlul für eine 3 Tagesfahrt einfinden. Wir haben uns auf den Weg zum Panorama Riff gemacht und dort das sonnige Südplateau als erstes betaucht. Hierbei sind wir vom Zodiac aus zurück zum Boot gedriftet. Erst an der Steilwand entlang und dann aufs Plateau, uns hier schön umgesehen und dort ans Boot zurück. Auf dem Plateau konnten wir uns vom Fisch- und Farbenspiel mitreißen lassen, da es ein Meer im Meer war. Ein Meer von blauen Füsilieren, die das ganze Plateau beansprucht haben. Zwischendrin konnten wir noch grosse Makrele jagen sehen, aber das Farben- und Tanzspiel der Weichkorallen war einfach atemberaubend.

Nach dem Mittagessen konnten wir etwas die Sonne genießen, bevor es zum Zweiten wieder ins kühle Nass ging. Diesmal wieder auf dem Südplateau, aber mit dem Plan sich den Kamin dort genauer anzusehen und zu geniessen. Nachdem ein jeder genug Kaminkehrer gespielt hatte, ging es weiter an der Westseite entlang, bis die 50 bar Grenze erreicht war und wir auftauchen mussten. Hier hatte die Bahlul schon auf uns gewartet, um uns aufzusammeln und uns an unseren Nachttauchplatz zu bringen.

Am Middle Reef angekommen gab es nochmals ein Briefing und dann konnte es in die nicht allzu tiefe Dunkelheit abgehen. Eine richtige Party war hier zu sehen von Oktopoden zu Sepias weiter zu Roten Krabben und 2 Spanischen Tänzerinnen war alles dabei. Auch 2 Kalmare waren mit von der Partie, doch die sind leider etwas erschrocken als wir kamen und haben uns ein grossen Tintenklecks da gelassen. Auf dem Weg zurück zum Boot konnten wir die ganzen kleinen Fischchen beobachten, wie sie unter der Bahlul im blauen Licht auch in Partystimmung waren. Dann gabs köstliches Abendessen und es wurde Zeit für ein Feierabend Bierchen und Weinchen. Auf dass es morgen genauso toll weiter geht wie heute! Gute Nacht vom Roten Meer! 

  26°  |     21°

Tauchboot:


Bahlul



Tauchguides:


Andrej












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweis: Sven Kahlbrock

Das war: Ein Thunfisch jagte im Blauwasser! Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv