Tauchlehrerin Corinna erzählt vom Tauchtag

31.08.2020

Korallenwaechter

Tauchlehrerin Corinna erzählt vom Tauchtag und damit Leinen los zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Unsere Tauchguides berichten hier jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie, was sie auf dem Meer und Unterwasser erlebt haben. Und das Beste? Die täglichen Tauchausfahrten erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit ihnen zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen!

Seid dabei und lasst euch verzaubern!


Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Giftun Ham Ham
Tauchplatz 2: Shaab Adel

Heute ging es für uns Richtung kleine Giftun Insel und unser 1.Tauchgang war ein Drift zur Leine bei Ham Ham. Direkt nach dem Abtauchen begrüßten uns eine Schildkröte und 3 Barrakudas. Die Strömung schön im Rücken ging es schon weiter zu den ersten Gorgonien und diese inspizierten wir ganz genau und somit wurden wir mit ca. 8-10 Langnasenbüschelbarschen belohnt. Auf dem weiteren Weg sahen wir noch einen kleinen Napoleon, 2 Gelbpunkt Strudelwürmer, Steinfisch, Drachenkopf, Igelfische, Oktopus, Dornenseestern, mini Pyjamaschnecke, Riesen- und Rußkopfmuränen.

Nach einem leckeren Mittagessen ging es zu Shaab Adel. Hier ist die Hoffnung immer groß vielleicht 2 Highlights zu sehen; ob es so kommt werden wir berichten. Abgetaucht in eine mystische Unterwasserlandschaft und von Block zu Block, entdeckten wir mehrere Fransendrachenköpfe, Rußkopfmuränen, Warzenschnecken, Langnasendockerfische, viele Füsiliere, Hohlkreuz- und Putzergarnelen und am Ende noch zwei große freischwimmende Sepias. Leider bekamen wird den Leopardenhai und die Rotmeer Sternschnecke nicht zu sehen, trotzdem ein sehr schöner Tauchgang. Jetzt geht es langsam zurück zur Basis und alle freuen sich auf morgen.

    |     

Tauchboot:


Abu Galambo



Tauchguides:


Corinna












Archiv