Zwei Tauch Leckerbissen am Dienstag

04.05.2021

Schriftfeilenfisch

Zwei Tauch Leckerbissen am Dienstag und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im Mai 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Rur
Tauchplatz 2: Carless Reef

Ein weiterer Tag mit schönstem Wetter heute auf der Scharara. Somit war bald klar, dass wir uns heute zwei weitere Tauch-Leckerbissen gönnen würden. Unsere Wahl für den 1. Tauchgang fiel auf Shaab Rur für einen Drift zur Leine. An der Ostseite sprangen wir rein und tauchten an der Steilwand entlang nach Süden. Im Blauwasser hatte es Makrelen und Thunfische inmitten der Füsiliere. Beim Polizeiboot Wrack schauten wir uns den 12-Zylinder an und tauchten an der Südwand gemütlich aus.

Nach dem Mittagessen und einer Pause an der Sonne ging es weiter zum Carless Reef. Über dem südöstlichen Korallengarten tauchten wir ab und begaben uns zum Drop Off. Im Blau hatte es wieder Thunfische, dazu Dickkopfmakrelen, ein Paar Schriftfeilenfische und Schwarze Schnapper. Auf dem Plateau gab es heute viele Fransendrachenköpfe zu sehen und auch Pyjama Schneckchen waren heute da. Den Sicherheitsstopp machten wir im Blauwasser, bevor wir uns von der Scharara abholen ließen mit Durst auf ein kühles Bierchen an der Basis.

  36°  |     24°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Cedric












Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Dorfa
Tauchplatz 2: Shaab Pinky

Khaled, Tino und die Gäste auf der Abu Musa machten sich heute bei herrlichsten Wetter auf zur Ganztagestour. Schön und auch bunt war heute angesagt, deshalb ging es erstmal nach Shaab Dorfa und dann zu unserem Allzeit Geheimtipp Shaab Pinky.

Bei beiden Tauchgängen sahen wir jede Menge Meeresbewohner Es zeigten sich viele Anemonenfische, Schnapper, ein Oktopus, Igelfische und ein Teppich Krokodilfisch. Schwarmfische wie Füsiliere, Glasfische und Fahnenbarsche bildeten bunte Wolken. Ein sehr schöner Tauchtag!

  36°  |     24°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Khaled


Tino









Sonderfahrt Balena

Tauchplatz 1: Balena

Als kleines Extra ging es für einige Gäste auf Wunsch nach dem regulären Tauchtag noch mal gesondert los, um die dämmrige Stimmung bei der Balena zu genießen. Wir fuhren also fix rüber zum James & Mac Diving Center, stiegen auf die Salama und machten uns auf die „weite“ Reise zur Balena. Nach nicht mal 5 Minuten waren wir angekommen und hatten gerade alles aufgebaut, um anschließend den Tauchgang zu besprechen, bevor es dann ins vermeintliche kühle Nass ging. Zu unserer Überraschung war das Wasser auch an der Balena angenehme 25°C und so konnten wir uns bei unseren Umrundungen entsprechend Zeit lassen.

Nur die untergehende Sonne begrenzte unseren Tauchgang und hüllte die Balena gleichzeitig in ein mystisches Licht. Die vielen Kugelfische ließen sich von uns in keinster Weise stören und auch die Schnecken waren wieder in großer Zahl und sportlicher Größe vorhanden. So verging die Zeit, wie so oft, wie im Flug und schon mussten wir die Balena im Nebel zurücklassen und an unserem Boot wieder auftauchen. Als alle trocken waren und die Ausrüstung verstaut war, waren wir auch schon wieder im Hafen, konnten uns auf den Heimweg machen und uns währenddessen schon über die Erlebnisse austauschen.

  36°  |     25°

Tauchboot:


Abu Salama



Tauchguides:


Tino












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: James & Mac Diving Center, Sven Kahlbrock

Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Das waren zwei Tauch Leckerbissen am Dienstag. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv