Ein Tag mit Wellen und Wogen

05.02.2021

Tag

Ein Tag mit Wellen und Wogen und damit Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im Februar 2021!

Unsere Tauchguides berichten hier jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über das, was sie auf dem Meer und Unterwasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten sie euch auf dem Laufenden.

Und das Beste? Das Schiffslogbuch erscheint täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit ihnen zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern, heute an einem Tag mit Wellen und Wogen!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Erg Sabina
Tauchplatz 2: Shaab Sabina

Wind war vorher gesagt am heuten Freitag und Wind sollte herrschen. Bei der Ausfahrt sah noch alles nach einer falschen Vorhersage aus, doch das änderte sich schlagartig. Um möglichst geschützt zu stehen entschieden wir uns, nach mehrfacher Plan- und Ideenänderung und nach super Absprache mit dem Kapitän, zwischen die Inseln zu fahren und dort zuerst Erg Sabina und im Anschluss Shaab Sabina zu betauchen.

Die Wellen und Wogen waren bei beiden Tauchplätzen auch noch in 10-12 m zu spüren. Der Wechsel aus Licht und Schatten, wenn Wolken die Sonne verdeckten, brachte eine sehr schöne Stimmung unter Wasser. Zu sehen gab es auch einiges. 2 Federschwanzstechrochen, einen Torpedorochen, 2 Riesenmuränen, 2 Baby Drachenköpfe, 2 Rotfeuerfische, viele Grossaugen Strassenkehrer und Fahnenbarsche. Ein aufregender Tag neigt sich dem Ende zu. Wir erwarten leichte Turbulenzen auf der Rückfahrt und haben uns unser Bier heute redlich verdient.

  21°  |     23°

Tauchboot:


Abu Salama



Tauchguides:


Tobi












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: salzeproductions

Archiv