Entdeckungsreise in den Süden

31.07.2021

Entdeckungsreise in den Süden

Entdeckungsreise in den Süden und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im Juli 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Carless Reef
Tauchplatz 2: Carless Reef

Heute waren wir wieder zurück auf der Scharara und sind mit Captain Adel, ohne Wind, direkt erstmal zum Carless gefahren. Dort haben wir uns entschieden, den ersten Tauchgang stationär zu tauchen. Wir haben am kleineren Block festgemacht und uns dann auf den Weg begeben. Komplett strömungslos konnten wir hier zunächst einen Ausflug zum Südplateau machen. Dort haben wir uns Zeit gelassen und etwas im Blauwasser gehangen, bevor wir uns dann an der Steilwand entlang wieder zurück übers Plateau Richtung Leine auf den Weg gemacht haben. Heute war es wieder sehr farbenfroh und die Sonne bescherte uns ein super Lichtspiel Unterwasser. Auch jede Menge große Barrakudas waren zu sehen.

Nach einer ausgiebigen Siesta dachten wir, weil es so schön war, machen wir gleich noch einen Tauchgang hier. Diesmal haben wir uns aber nur im Mittelbereich des Riffs aufgehalten und wurden hier mit 2 Schildkröten und jeder Menge Kleinfisch belohnt. An der Leine des Boots war auch ein kleiner Schwarm Barrakudas zu sehen. Ein paar echt große Leopardenkammzähner waren heute in Pose für Bilder. Leider war der Spass dann nach einer Stunde schon wieder um und es ging zurück aufs Boot. Jetzt sind wir mit großen Schritten unterwegs in Richtung Basis, denn das Dekobier steht schon für uns bereit.

  39°  |     28°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Andrej


Nina









Minisafari - 2 Tagestour Panorama Riff - Abu Kafan

Tauchplatz 1: Panorama Reef
Tauchplatz 2: Panorama Reef
Tauchplatz 3: Middle Reef

Willkommen zu einer weiteren Minisafari auf unserer Bahlul. Nach der Hurghada Tour ging es heute wieder raus und zwar in den Süden zum Panorama Reef und nach Abu Kafan. Heute war es windstill und so freuten sich alle über die Abkühlung beim Tauchen. Den ersten Tauchgang machten wir als Drift an der Ostseite. Die steil abfallende Riffwand mit den Gorgonien und Schwarzen Korallen war eine Augenweide. Unter uns näherte sich ein Adlerrochen und bog unvermittelt wieder ins Blau ab. Ein Barrakuda besuchte uns auch und im Flachwasser tummelten sich die hungrigen Hornhechte.

Danach gab’s einen Zodiac Pick Up, gefolgt vom Mittagessen und einer virtuellen Schnorchelpause an Deck. Aufgrund der guten Verhältnisse am Vormittag unter Wasser entschieden wir uns für den zweiten Tauchgang am Nordplateau. Die Strömung war ideal, wir konnten uns gegen diese stellen und wie ein stromlinienförmiger Fisch den wunderschönen Korallengarten entdecken gehen. Die riesigen Titandrücker waren zuhauf zugegen und waren untereinander alle in Krawallstimmung. Auf einem Flecken Sandgrund fotografierten wir einen Echten Steinfisch und im Blauwasser zeigten sich einige ansehnliche Tunas. Nach einer guten Stunde waren wir zurück bei der Bahlul, wo gerade die Tanks für den anstehenden Nachttauchgang gefüllt werden.

Somit verabschieden wir uns für heute vom Panorama Riff und warten auf unseren Nachttauchgang am Middle Reef. Die Fortsetzung folgt morgen!

  39°  |     28°

Tauchboot:


Bahlul



Tauchguides:


Cedric


Petra









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: James & Mac Diving Center, salzeproductions, Thorsten Rieck

Das war Entdeckungsreise in den Süden. Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv