Großer Artenreichtum bei Fanadir

19.03.2021

El Fanadir Foc

Großer Artenreichtum bei Fanadir und damit heißt es Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im März 2021!

Unsere Tauchguides berichten an dieser Stelle jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie über all das, was sie auf dem Meer und unter Wasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren mehrtägigen Minisafaris halten sie euch stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning Dive oder Nachttauchgang – ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm stehen auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Willkommen zu unseren täglichen Tauchausfahrten!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: El Fanadir Foc
Tauchplatz 2: Shaab Sunrise

Da es heute wieder etwas windete, entschieden wir uns erstmal, einen schönen stationären Tauchgang bei Fanadir Foc zu machen. Dieses Riff glänzt nicht durch seine Korallenpracht sondern durch seinen Artenreichtum. Und so fanden wir auch verschiedene Drachenköpfe, Muränen und Rotfeuerfische. An einer Stelle konnten wir sehr viele Flötenfische beim Jagen beobachten. Das Beste kam aber dann zum Schluss, eine Gruppe von 1 Meter großen Milchfischen kreiste dicht vor der Oberfläche und fraß Plankton.

Für den zweiten Tauchgang wünschten sich unsere Gäste Shaab Sunrise. Hier gab es mehrere Seepferdchen, Schwanzlose Seenadeln, Schnepfenmesserfische, Orangestreifen-Sternschnecken, Hohlkreuzgarnelen, einen riesigen Schwarm Gelbschwanz-Barrakudas, Pyjama Nacktschnecken, einen juvenilen Fledermausfisch und eine noch zu identifizierende Nacktschnecke. Also Kleinkram ohne Ende. Petras Lieblingstauchplatz halt!

  26°  |     22°

Tauchboot:


Abu Galambo



Tauchguides:


Petra


Helle









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, James & Mac Diving Center – Fotonachweise: James & Mac Diving Center, Sven Kahlbrock

Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Heute war ein großer Artenreichtum bei Fanadir. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv