Könnt ihr euch an euren Tauchkurs erinnern?

06.07.2020

Könnt ihr euch noch an euren Tauchkurs erinnern? Für viele ist der Tauchkurs eine eindrückliche Erfahrung gewesen. Kein Wunder, wann atmet man auch sonst schon mal Unterwasser?!

Viele Taucher können sich noch gut an den Moment erinnern, als sie die ersten Atemzüge Unterwasser gemacht haben. Das war natürlich erst einmal eine fantastische Erfahrung, aber auch mit sehr viel Respekt verbunden.

Dazu kam dann noch die ungewohnte Ausrüstung. Denn selbst das Anziehen des Neoprenanzuges kann ganz schön schlauchen, wenn man noch ungeübt ist. Ist man dann erst einmal abgetaucht fängt das „Tauchen lernen“ ja erst an.

Einige Übungen stehen dann auf dem Programm. Die sogenannten Skills sind körperlich nicht wirklich anstrengend, aber viele Übungen erfordern eine gewisse Überwindung. Es findet also viel im Kopf statt, davon muss man sich auch erst einmal erholen und vor allem verarbeiten. Manche Tauchschüler träumen sogar nachts von ihren Skills.

Wie war das bei euch, könnt ihr euch noch an euren Tauchkurs erinnern? Hattet ihr einen „bangen“ Moment und wann und wo habt ihr das Tauchen gelernt?

Übrigens: Einen guten Überblick wie ein Tauchkurs bei uns abläuft, gibt es hier.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

Archiv