Mit ein bisschen Wind nach Gotha Iris

11.01.2021

Mit ein bisschen Wind nach Gotha Iris und damit Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im Januar 2021!

Unsere Tauchguides berichten hier jeden Tag von den Sichtungen der kleinen und auch großen Schätze, die unser schönes Rotes Meer zu bieten hat. Außerdem erzählen sie, was sie auf dem Meer und Unterwasser erlebt haben. Auch über die wundervollen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten sie euch auf dem Laufenden.

Und das Beste? Das Schiffslogbuch erscheint täglich! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit ihnen zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Seid dabei und lasst euch verzaubern!
 


Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Gotha Iris
Tauchplatz 2: Shaab Pinky

Heute morgen war es noch ein bisschen windig, trotzdem ging es für uns Richtung Norden zu Gotha Iris. Der Platz ist schön zu kombinieren mit Shaab Iris und somit machten sich fast alle auf Richtung Wasserfall Block bei Shaab Iris und zurück. Dabei wurde ganz viel Schwarmfisch gesehen, ein Teppichkrokodilfisch, Kurzstachel Igelfisch, Makrelen, Großaugen Straßenkehrer, juvenile Schwarze Schnapper und toll bewachsene Blöcke.

Nach dem Mittagessen ging es für uns weiter nach Shaab Pinky. Direkt nach dem Abtauchen sahen wir einen Schwarzpunktstechrochen, einen kleinen Napoleon und an der Fischecke 6 Barrakudas und dann noch 3 Adlerrochen, die unseren Weg kreuzten. Ein toller Tauchgang und jetzt geht es langsam für die Salama und ihre Gäste in unseren Heimathafen.

  25°  |     24°

Tauchboot:


Abu Salama



Tauchguides:


Corinna












Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Fandira
Tauchplatz 2: Shaab Pinky

Wir wagten und heute mal an Fandira. Irgendwann muss es ja mal losgehen mit den Haien! Heute leider nicht. Das Wasser liegt immer noch bei 24 Grad und ist somit zu warm. Allerdings waren Barrakudas, jede Menge Kurznasendoktorfosche, Lyrakaiserfische und ein Adlerrochen nicht der Meinung. Der Pick Up verlief trotz etwas Wellengang hervorragend. Ganz großes Lob an alle!

Im Anschluss tischte die Crew ein super Mittagessen auf und jeder genoss die Sonne. Für den zweiten verschlug es uns wieder auf die Nordseite, diesmal allerdings an die große Giftuninsel. Shaab Pinky ließ sich einmal mehr nicht lumpen und belohnte uns mit einem Malabarzackenbarsch, ebenfalls Barrakudas und einer Schildkröte. Jetzt lassen wir den Tag noch geruhsam ausklingen.

  25°  |     24°

Tauchboot:


Abu Galambo



Tauchguides:


Petra












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise. James & Mac, salze-productions, Thorsten Rieck

Archiv